Erben der Reformation

Artikelnummer: AT-2017072396

Was die Reformatoren vor 500 Jahren (wieder)entdeckt haben.

Kategorie: Bücher


inkl. 0% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 6 Werktage



Beschreibung

500 Jahre ist es her, dass ein schuldgeplagter Agustinermönch namens Martin Luther im Wort Gottes eine für ihn selbst befreiende Botschaft entdeckt hat. Er war ein Suchender nach der Wahrheit, die seiner gequälten Seele Frieden bringen könnte und hatte wohl kaum Ambitionen, die ganze Welt zu verändern. Und doch hat seine Entdeckung die gesamte damalige Welt beeinflusst und damit auch die Gesellschaft verändert. Oftmals nehmen wir deshalb in der westlichen Welt die Errungenschaften der Reformation lediglich als kulturelles Erbe wahr. Doch die Thesen Martin Luthers waren in erster Linie Wahrheiten, die die tiefen persönlichen Fragen des Glaubens und der Beziehung zu Gott beantwortet haben.


Autor/Sprecher: Bruno Zimmerli

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.